Spiel des Lebens

Wollte der Mensch immer nur ernst und fleißig sein und nicht auch dem Spiel sein Recht geben, so würde er ohne es zu merken entweder von Sinnen kommen oder ganz schlaff und müde werden!

                König Aramis (570 - 526 v.Chr.), überliefert von Herodot

 

Nur Arbeit und kein Spiel macht dumm.

                Karl Marx (1818-1883)

 

Brot und Spiel braucht der Mensch. Brot, um zu wachsen und zu existieren, Spiel, um diese Existenz zu erleben.

                Frederik J.J. Buytendijk (1887-1974)